HANWAG BUNION

Seit jeher zeichnen sich unsere Schuhe durch ihre besonders gute Passform aus. Mit der BUNION Kategorie, und den speziell für die Fußfehlstellung `Hallux Valgus´ entwickelten Leisten, gehen wir noch einen weiteren Schritt in Richtung perfekte Passform – für alle Fußformen. Mit einem vielfältigen Angebot an BUNION Modellen aus den unterschiedlichen Hanwag Kategorien bieten wir Menschen, die von einer der häufigsten Verformungen am Fußskelett, dem Hallux Valgus, betroffen sind, passende Schuhe für eine schmerzfreie Zeit unterwegs.

 
WARUM GIBT ES BEI HANWAG BUNION MODELLE?

Hallux Valgus zählt zu den häufigsten Diagnosen von schmerzhaften Verformungen des Fußskelettes. Viele Menschen – oft Frauen, Boulderer und Sportkletterer –leiden unter einem Schiefstand der Großzehe und einer Versteifung des Großzehengrundgelenks. Wird der Fuß besonders belastet oder im Schuh eingeengt, kann der Hallux Valgus weiter fortschreiten. Unser exklusiver Hanwag BUNION Leisten bietet deshalb mehr Platz für das Großzehengelenk – und ermöglicht so betroffenen Bergsteigern,  Wanderern und Fußgängern schmerzfreie Unternehmungen zu Fuß. Entdecke die Hanwag Bunion Kollektion.

WAS IST EIN HALLUX VALGUS?

Unterschätzt, doch meist nicht unbemerkt. Hallux Valgus, einer der häufigsten Fehlstellungen des Vorfußes, ist auf dem Vormarsch. Ursächlich für den Hallux Valgus ist ein Spreizfuß, der durch Schuhe mit zu hohen Absätzen, zu enge Schuhe, eine Schwäche des Bindegewebes oder Übergewicht begünstigt werden kann. Demzufolge sind auch überdurchschnittlich viele Frauen, Boulderer und Sportkletterer davon betroffen. Durch die Dehnung der Fußweichteile kommt es zu einer Abweichung des ersten Mittelfußknochens nach innen. Die Folge: Die Großzehe neigt sich in Richtung Fußaußenrand und am Großzehenballen bildet sich ein Überbein. Je weiter sich die Großzehe nach außen verschiebt, desto stärker ist wiederum auch die zweite und dritte Zehe dadurch belastet. Schreitet der Hallux Valgus weiter voran, führt das in den meisten Fällen zu starken Schmerzen beim Gehen und Wandern.

ERFAHRE MEHR ÜBER DEN MENSCHLICHEN FUß

28 Knochen, 19 Muskeln und 107 Sehnen und Bänder – der Fuß ist ein komplexes Konstrukt. Als Fundament des Körpers befinden sich an kaum einer anderen Stelle unseres Körpers derart viele Sensoren, die dem Gehirn weitergeben, auf welche Bodenbeschaffenheit er sich einstellen muss. Unsere Basis leistet Tag für Tag Beeindruckendes: bis zum Dreifachen des Körpergewichtes drückt beim Gehen auf sie ein. Abgefedert und aufgefangen wird diese Belastung durch ein funktionierendes Fußgewölbe, Bänder und Muskeln. Tritt eine Fehlstellung der Knochen auf, kann das sehr schnell zu gravierenden Verschiebungen und Schmerzen im Fußbereich führen. Das passende Schuhwerk reduziert die Entstehung von Fehlstellungen und entlastet die Füße bei ihrer Arbeit.